Home Der authentische Blog Was ist überhaupt dieses Authentic LSD? … Darf ich mich vorstellen?

Was ist überhaupt dieses Authentic LSD? … Darf ich mich vorstellen?

von Authentlic LSD

Moin, mein Name ist Max. Und ich „verticke“ legale Forschungschemikalien.

Moin, mein Name ist Max. Und ich „verticke“ legale Forschungschemikalien.

Wie bist du auf die Idee gekommen,
Authentic LSD (Authentic Solutions) zu gründen?

    Über ein Gespräch mit einem Freund beim Grillen Anfang 2022. Ich kannte RCs, aber habe nie darüber nachgedacht, selbst einfach mal das Risiko und die paar tausend Euros von der Kreditkarte zu nutzen, um ein Business zu gründen (erst war der Gedanke, nur 1V zu vk., doch ich bin froh, früh Alternativen angeboten zu haben, so wurde aus Authentic LSD mehr ein Authentic RC-Shop. Aber ein Rebranding steht für uns außer Frage). Ich kannte mich mit WordPress und ein wenig mit Webdesign aus, vor allem aber mit Marketing und Kundensupport, da dachte ich … Wenn andere Hunderttausende verdienen und gleichzeitig Staatsanwälte als „Fo***n“ beleidigen dürfen und ihre Kunden abzocken … Wieso sollte ich es nicht besser machen?

Braucht es überhaupt noch einen RC-Shop in Deutschland?

    Ich finde, ja. Ich bin selbst ein Liebhaber von RCs, doch es nicht unbedingt leicht, einen seriösen Shop zu finden, der wirklich legale Stoffe in Deutschland verkauft … Praktisch unmöglich. Außer wenn von LSD die Rede ist. Wir reden hier von für den Kunden wirklich legal erwerbliche Forschungschemikalien in Deutschland, die auch wirklich in Deutschland versendet werden. Gleichzeitig soll jeder die Chance haben, mit RCs zu forschen, daher biete ich neben Vorkasse und Nachnahme auch PaySafeCard und … vielleicht bald wieder Kreditkarte und mobile Zahlung an. Mal sehen.

Hast du keine Angst, dass dir die Justiz ans Bein pinkeln wird?

    Über ein Gespräch mit einem Freund beim Grillen Anfang 2022. Ich kannte RCs, aber habe nie darüber nachgedacht, selbst einfach mal das Risiko und die paar tausend Euros von der Kreditkarte zu nutzen, um ein Business zu gründen (erst war der Gedanke, nur 1V zu vk., doch ich bin froh, früh Alternativen angeboten zu haben, so wurde aus Authentic LSD mehr ein Authentic RC-Shop. Aber ein Rebranding steht für uns außer Frage). Ich kannte mich mit WordPress und ein wenig mit Webdesign aus, vor allem aber mit Marketing und Kundensupport, da dachte ich … Wenn andere Hunderttausende verdienen und gleichzeitig Staatsanwälte als „Fo***n“ beleidigen dürfen und ihre Kunden abzocken … Wieso sollte ich es nicht besser machen?

Was sind deine Ziele mit Authentic LSD?

    Mein einziges Ziel ist es, ganz persönlich & ehrlich, ein wenig dazuzuverdienen. Ich muss nicht angeberisch hunderttausende Euro Umsatz im Monat generieren wie CPTrump und andere. Ich habe meine Stammkunden, die wissen, dass auf uns verlass ist. Ich genieße die Anonymität und meine „kleine Bar um die Ecke“ des Webs, in der wir uns befinden & nur die Vertrauten Gäste eintreten. Natürlich will ich die Schulden, die ich aufnehmen musste, gerne wieder reinholen. Aber darüber hinaus wäre toll, aber nicht mein Ziel.

Darüber hinaus ist es mir ein persönliches Anliegen, alle möglichen, noch legalen RCs in Deutschland für Jedermann bereitzustellen, unkompliziert und einfach. Und für jeden Kunden den Support bieten, den ich auch erwarten würde. „Das eBay für RCs“ würde CPTrump sagen. Ich nenne es: Die ruhige Ecke für Genießer, wo man es sich noch gutgehen lassen kann.

Und wer bist Du? Ganz privat?

    Im Internet bin ich meist mit meinem Pseudonym unterwegs: Toshio Riko. Die Bedeutung zu erklären spare ich mir mal. Aber eigentlich heiße ich Max (Impressumspflicht sei Dank muss ich das ja angeben), bin 25 Jahre alt und habe eine Familie. Ja, ich bin ein ganz normaler junger Mann mit Frau und Kind. Ich bin Weltoffen, stinknormal, habe meine Problemchen und alles, was zum Leben dazugehört. Und wenn ich in den Urlaub fahre, miete ich mir Luxus-Autos bei SIXT (nein, nicht Sport-Autos, Luxus. Ich liebe Komfort und E-Mobilität.)

Eigentlich bin ich leidenschaftlicher Schriftsteller. Aber aus aktuellem Anlass habe ich zurzeit eine 60h+ Woche und komme nicht zum Schreiben, um ENDLICH mein Magnum Opus zu vollenden. Und einen weiteren Roman (Krimi/Thriller). Aber ich liebe die Arbeit an Authentic LSD, sie bereitet mir unheimlich viel Spaß. Und das will ich an meine Kunden weitergeben. Wer weiß, was die Zukunft noch bringt. Authentic LSD ist für mich kein Business, es ist für mich meine Identiät!

Hast du kein schlechtes Gewissen?

    Nein. Wie ich selbst ist jeder erwachsene Mensch für sein eigenes Schicksal selbst verantwortlich. Jeder trifft seine Entscheidung für sich. Schuld und schlechtes Gewissen bräuchte ich nur dann, wenn ich meine Kunden anlügen würde und ihnen etwas verschweigen würde; oder einfach Ware nicht versende (hust, CPTrump, hust).

Jeder weiß, was er kauft und was er tut, wenn er gegen die AGB verstößt. Das ist ja kein Geheimnis.

Es gibt einen Grund, warum wir zu jeder, wirklich jeder Bestellung einen „Beipackzettel“ beifügen. Der dient nicht nur dem Lichtschutz, das war sogar eher Zufall. Ich wollte, dass jeder Kunde genau weiß, was er da in den Händen hält. So viel ich eben auf einen A4-Zettel gequetscht bekomme.

Würdest du deine eigene Ware auch zum Düngen verwenden?

Ja.

Würdest du eingreifen, wenn du mitbekommst,
dass jemand „Probleme“ hat durch deine Produkte?

    Ja. Zumindest hoffe ich das. Ich kann ja nicht am Kaufverhalten ablesen, ob jemand ernsthafte Probleme hat (ab wann ist welche Menge als Sucht einzustufen? Verteilt die Person an Bekannte weiter?). Aber wir arbeiten an einer Notfall-Seite, auf der wir persönlich Gespräche anonym anbieten und auch an Experten weiterleiten würden. In Zukunft, sobald alle Schulden beglichen sind, planen wir, min. 5 % des Umsatzes an Suchtprävention-Organisationen zu spenden. Welche das sein soll, müssen wir noch sehen.

Machst du alles selbst?

    Ja. Bis auf Versand, Logistik und Support, bin ich Einzelgänger. Die komplette Website, das Design, die Inhalte, Fotos usw. wurden von mir geschrieben, designed und geschossen. Alle Bilder, die man so bei uns wiederfindet, sind lizensierte Bilder von Freepick oder Shutterstock. Das Logo ist eigene Handarbeit (keine Standard Font). Jedes Detail auf der Website, jede Funktion, jede Unterseite, jede Preiskalkulation, stammt von mir. Und das wird auch so bleiben. Ich habe kein Interesse, unterbezahlte Rumänen einzustellen für den Versand (das machen meine Partinerin und ich) und ich will nicht auf Teufel komm raus 100 % perfekt optimiertes SEO. So wie es ist, ist es gut.

Hi, mein Name ist Max. Und ich bin wie Du. Nur ein Mensch, der Spaß an RCs hat. Danke, dass du das gelesen hast.
Max Flor
Der Typ hinter A-LSD

You may also like

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Accept Read More

Authentic LSD